Wolters Partner |  Forum Altes Rathaus Borken
Wettbewerbe und Moderation Borken - Forum Altes Rathaus

Borken

Forum Altes Rathaus - Mehrfachbeauftragung Konzept der Neueinrichtung und der Sammlungspräsentation

Borken, 2015

 

Im Zuge der Regionale 2016 wurde der Gedanke einer Umgestaltung des heutigen Stadtmuseums der Stadt Borken hin zu einem Forum für Kunst und Gegenwart entwickelt.

Eine tragende Säule hierbei ist neben der inhaltlichen Weiterentwicklung die Umgestaltung des Gebäudeensembles. Hierzu wurden seit 2009 verschiedene aufeinander aufbauende und der inhaltlichen Entwicklung angepasster Vorentwürfe im Rahmen von Machbarkeits- und Projektstudien erarbeitet. Ebenfalls wurde zwischenzeitlich das Stadtumbaugebiet um den außerhalb des historischen Stadtkerns gelegenen Bereich des heutigen Rathauses mit der Zielsetzung einer verbesserten Anbindung an die Innenstadt, erweitert. Dem "Alten Rathaus" kommt damit als ein End- oder Ausgangspunkt dieser Achse besondere Bedeutung zu.

Neben der Umgestaltung des Gebäudeensembles sind die Neueinrichtung und die neue Sammlungspräsentation wesentliche  Bausteine des Gesamtprojektes Forum Altes Rathaus.

Die Neugestaltung umfasst die Dauerausstellung der stadtgeschichtlichen Sammlung Borkens (mit Schaudeppot und Stadtmodell), die profilgebende Druckwerkstatt und Räumlichkeiten für Sonderausstellungen und Projekte.

Ziel ist es, das „Alte Rathaus” als Forum für Kunst und Gegenwart zu einem Ort der Begegnung, des Erlebens und Erfahrens für die Bürger Borkens und der Region umzugestaltet und weiterzuentwickelt.

 

Zu den Wettbewerbsunterlagen gelangen Sie hier