Wolters Partner | Südwestfälische Märkte
Stadtentwicklung und Städtebau Märkte in Südwestfalen

„Märkte in Südwestfalen – Miteinander Handeln“

Regionalgruppe Südliches Westfalen der Arbeitsgemeinschaft Historische Stadt- und Ortskerne NRW

Ein Projekt im Kontext der REGIONALE 2013

01_Schmallenberger Woche

 

Die Regionalgruppe Südliches Westfalen der Arbeitsgemeinschaften Historische Stadt- und Ortskerne NRW mit den Mitgliedsstädten Lippstadt, Soest, Werl, Arnsberg, Meschede-Eversberg, Schmallenberg, Hallenberg, Bad Berleburg, Bad Berleburg-Elsoff, Bad Laasphe, Siegen und Freudenberg, baut im Rahmen der REGIONALE 2013 ihr funktionierendes Netzwerk weiter aus und profiliert damit die Bedeutung der historischen Stadt- und Ortskerne weiter.

Die Dokumentation zum Integrierten Handlungskonzept liegt seit 2010 vor.

Die Aktionsgruppe mit Vertretern der Städte koordiniert im Bunde mit der REGIONALE 2013 die einzelnen Projektbausteine.

Neben den lokalen Einzelprojekten wird zurzeit ein Marktführer mit einem Veranstaltungskalender als Reisebuch erarbeitet. Für das geplante Mobile Marktbüdchen – MOMA-B – wurde ein Realisierungswettbewerb ausgelobt. Ein Preisträger wird mit der Realisierung beauftragt. Beispielhaft für die einzelnen Märkte wurde im Zuge der Schmallenberger Woche am 25. und 26. August 2012 ein mobiles Ausstellungssystem entwickelt.

Das Kochbuch der Bürgermeister ist zurzeit in Arbeit.